13.01.2024 in Aktuell

„Erklärbar bleiben“: Bürgermeisterkandidat Badinsky skizziert Stadtfinanzen mit Erwartungen an Landkreis

 
Jan Badinsky, SPD

Mülheim-Kärlich. Der Bürgermeisterkandidat der SPD, Jan Badinsky (27), macht die Grundsätze seiner Haushaltspolitik transparent. So bekannte er sich Anfang des Jahres dazu, von Erhöhungen der Grund- oder Gewerbesteuer absehen zu wollen, solange die Stadt kann und darf. Hierzu Badinsky: „In den vergangenen Jahren hatten wir eher die Herausforderung, das vorhandene Geld auszugeben, statt es zu haben. In der Einheitskasse, unserer Geldbörse, liegen über ein Dutzend Millionen Euro Rücklagen. Auf diese müssen wir in der Krise zugreifen und investieren – in die Hallen, Schulen, Grillhütten, Wege, Vereine, Spielplätze und einiges mehr. Das Geld wurde als Steuern über Jahre von den Bürgerinnen und Bürgern erspart.“

 

30.12.2023 in Aktuell

Bürgermeisterkandidat Jan Badinsky nimmt Vereinsnachwuchs in den Blick

 
Jan Badinsky, SPD

Mülheim-Kärlich. Der im November nominierte SPD-Bürgermeisterkandidat Jan Badinsky (27) möchte mit inhaltlicher Arbeit überzeugen. Vor allem aus dem Vereinsehrenamt erreichten ihn und sein Team Stimmen darüber, dass es in der Breite der Vereine beim Nachwuchs knirscht – dieser finde häufig gar nicht erst den Weg ins Ehrenamt. Komme der Ballsport vergleichsweise glimpflich davon, leiden zunehmend Vereine des Brauchtums oder mancher Hilfsorganisation. Vereinsvorstände machen sich Sorgen, was in zukünftigen Jahren wird, wenn sie das Zepter an kaum vorhandene Nachwuchskräfte übergeben möchten.

 

11.12.2023 in Aktuell

SPD Mülheim-Kärlich kürte Bürgermeisterkandidaten – Jan Badinsky bestätigt

 
Die SPD-Spitze: Stephan Schuth, Svenja Budde, Achim Bermel und Bürgermeisterkandidat Jan Badinsky

Mülheim-Kärlich. Der Vorsitzende, Achim Bermel, schlug ihn für die Stadtbürgermeisterwahl 2024 vor – gerne nominierte die SPD-Mitgliederversammlung den 27-jährigen Kommunalbeamten Jan Badinsky. Die Aktiven kamen am 03.11. zur Auffassung, dass der studierte Verwaltungsprofi die Stadt in eine gute Zukunft führt.

 

04.11.2023 in Aktuell

Jan Badinsky Wunschkandidat der Mülheim-Kärlicher SPD

 
Die SPD versammelt sich hinter Kandidat Jan Badinsky, 26 (erste Reihe, mittig)

Die Mitgliederversammlung hat am 03.11. entschieden: Jan Badinsky wird die SPD Mülheim-Kärlich als Bürgermeisterkandidat in die Kommunalwahl 2024 führen! Der studierte Kommunalbeamte bringt Schlüsselfertigkeiten mit, ist in mehreren Vereinen aktiv und übernimmt gerne Verantwortung für andere Menschen. Nähere Informationen zur Personalentscheidung folgen.

Die Listenspitze komplettieren auf den Plätzen 2 bis 10: Ursula Maurer, Achim Bermel, Ramona Reif, Albert Weiler, Svenja Budde, Stephan Schuth, Christa Schäfer, Wilfried Zils und Detlef Brücken.

22.08.2023 in Aktuell

SPD besucht Mülheimer Kirmes - Bedeutung für Stadtleben wird hervorgehoben

 
SPD beim Besuch der Kirmes am Brauhaus

Wer Politik gestalten will, muss unter die Leute gehen. Diesem Grundsatz folgend besuchte die SPD Mülheim-Kärlich die Mülheimer Kirmes. Zunächst bewunderte man, wie der Kirmesbaum am Kolpingplatz aufgestellt und die “deckste Kirsche” angebracht wurden. Dann stärkte man sich bei der örtlichen Wirtschaft am Alten Brauhaus, um schließlich beim Bummel über den Platz Chateau Renault die aufgebauten Fahrgeschäfte zu besichtigen.

Bürgermeisterkandidat: Jan Badinsky