Einladung zum Jahresausflug

Veröffentlicht am 17.09.2008 in Veranstaltungen

Auch dieses Jahr steht der traditionelle Jahresausflug der SPD Mülheim-Kärlich an, zu dem wir alle Mitglieder, aber auch interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Mülheim-Kärlich einladen.

Diesmal wartet auf uns die niederländische Stadt Valkenburg aan de Geul, im Volksmund auch Mergelstadt genannt, die nicht nur durch die historische Innenstadt, sondern auch durch das aufgrund des Mergelabbaus im Laufe der Jahrhunderte entstandene Stollensystem besticht.

Wir treffen uns am 25.10.2008 um 08:30 Uhr auf dem Chateau-Renault-Platz (Rheinlandhalle) und werden dann mit dem Bus nach Valkenburg fahren. Dort wartet auf uns unter fachkundiger Führung eine Besichtigung der sogenannten Gemeindegrotte (Gemeentegrot) einschließlich einer sicher aufregenden Fahrt mit einem Grubenzug.

Im Anschluss werden alle die Gelegenheit haben, einen Rundgang durch die historische Innenstadt zu machen. Dort besteht dann auch die Möglichkeit, den sicher aufgekommenen Appetit in einem der ortsansässigen Lokale zu stillen, vielleicht mit einer für die Region typischen Mahlzeit.

Schließlich werden wir am frühen Nachmittag gegen 15:30 Uhr gen Heimat aufbrechen. Aber es ist vorgesehen, dass wir uns auf der Rückfahrt noch einmal bei einem Zwischenstopp bei gemeinsamen Kaffee und Kuchen stärken, bevor wir in den frühen Abendstunden wieder in Mülheim-Kärlich eintreffen werden.

Fahrt, Besichtigung und Führung sind für Mitglieder frei, so dass nur Kosten für die verzehrten Mahlzeiten anfallen. Selbstverständlich sind auch Eure Freunde oder interessierte Nichtmitglieder eingeladen. Für diese wird jedoch ein Unkostenbeitrag von 15 € erhoben.

Verbindliche Anmeldungen werden bis zum 13.10.2008 bei Johannes Moskopp (2827), Werner Reifferscheid (2178), unter der eMail-Adresse spd-muelheim-kaerlich@gmx.de oder über das Kontaktformular auf dieser Internetpräsenz erbeten.

WICHTIG: Da nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung steht, bitte ich um Verständnis, dass die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt werden.

Wir würden uns freuen, Euch zu unserem Jahresausflug begrüßen zu dürfen!!!

 

Bürgermeisterkandidat: Jan Badinsky